Unsere Gastwirtschaft

 

In der gemütlichen Bauernstube lassen sich Einheimische und Gäste von nah und fern das feinherbe, spritzige Pils vom Faß schmecken, das man übrigens auch in Bügelverschlußflaschen in der Holzkiste oder im Partyfäßchen (ab 5 Liter) mit nach Hause nehmen kann.

Ab November kann man unser naturtrübes, bernsteinfarbenes Bockbier genießen.

Öffnungszeiten:  
Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag: 17.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag: 11.30 bis 14.30 Uhr
und 17.00 bis 23.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Montag und Mittwoch: Ruhetag

 

 


An großen blankgescheuerten Holztischen sitzt man zusammen und lässt sich fränkische Spezialitäten wie selbst geräucherter Schinken, Hausmacherwurst und Schlachtschüssel mit deftigen Brat- Blut- und Leberwürsten munden. Sonntag und Feiertags tischt der Chef knusprige Bauernenten, fränkische Braten, je nach Jahreszeit, Wild aus heimischer Jagd, Spargelgerichte und leckeres Hausgebäck. Alle Produkte stammen vorwiegend aus eigenem Anbau und Erzeugung.

Nebenzimmer Im neu renovierten Nebenzimmer haben wir Platz für 35 Personen, genau richtig für kleine Familienfeiern.
In unserem alten wunderschönen restaurierten Saal mit alt fränkischen Wandmotiven lassen sich jeder Art von Feiern ideal gestalten. Hier finden bis zu 80 Personen Platz. Saal
Biergarten In den Sommermonaten wird die Holzgarnitur vor der Gastwirtschaft sowie im Biergarten aufgestellt. Hier kann man alle Köstlichkeiten gut geniesen, in der Sonne sowie im Schatten.